Impressum

Hinweise gemäß § 5 Telemedien­gesetz und Pflicht­informationen gemäß §§ 2,3 DL-InfoV

Diese Seiten sind erstellt worden von:

Rechtsanwaltssozietät Dr. Günther Hurlebaus und Klaus Göckmann
Oberer Marktplatz 6
73614 Schorndorf
Telefon: 07181 / 5011
Telefax: 07181 / 223 64
Internet: www.kanzlei-hurlebaus.de
E-Mail:

Rechtsanwalt Torsten Hildebrandt
Meinekestraße 4
10719 Berlin
Telefon: 030 / 398 898 23
Telefax: 030 / 398 898 24
Internet: www.steuerstrafrecht-rechtsanwalt.de
E-Mail:

Rechtsform

GbR der Rechtsanwälte Dr. Hurlebaus und Göckmann in Bürogemeinschaft mit Rechtsanwalt Hildebrandt

Verantwortlichkeit

Die Gesellschafter der GbR Rechtsanwalt Dr. Günther Hurlebaus und Rechtsanwalt Göckmann, sowie Herr Rechtsanwalt Torsten Hildebrandt sind im Sinne der o.g. gesetzlichen Bestimmungen jeweils verantwortlich für den gesamten Inhalt dieser Webseiten, soweit bei einzelnen Beiträgen nicht etwas anderes angegeben ist.

Zulassung und Aufsichts­behörde

Alle Rechtsanwälte der Sozietät Dr. Hurlebaus und Göckmann sind Mitglieder der folgenden Rechtsanwaltskammer, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist:

Rechtsanwaltskammer Stuttgart
Königstraße 14
70173 Stuttgart
Telefon: 0711/22 21 55-0
Telefax: 0711/22 21 55-11
E-Mail:
Internet: www.rak-stuttgart.de

Rechtsanwalt Torsten Hildebrandt ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin, die als Aufsichtsbehörde für ihn zuständig ist:

Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstraße 9
10179 Berlin
Telefon: 030/30 69 31-0
Telefax: 030/30 69 31-99
E-Mail:
Internet: www.rak-berlin.de

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ wurde in Deutschland verliehen.

Die Tätigkeit der Rechtsanwälte unterliegt folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)

Die aktuellen Fassungen dieser Gesetze finden Sie auf der Seite der Bundesrechtsanwaltskammer in der Rubrik „Berufsrecht“: www.brak.de

Berufs­haftpflicht­versicherung

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Berufshaftpflichtversicherung der Rechtsanwaltssozietät Dr. Hurlebaus und Göckmann:

HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG
Riethorst 2 | 30659 Hannover
Telefon +49 511 645-0 | www.hdi-gerling.de

Berufshaftpflichtversicherung des Rechtsanwalts Torsten Hildebrandt:

Deutsche Anwalt- und Notar-Versicherung | ERGO Group AG
Victoriaplatz 2 | 40477 Düsseldorf
Telefon 0800 3746-333 | http://www.danv.de/de

Geltungsbereich der Versicherungen: Bundesrepublik Deutschland

Außergerichtliche Streitbeilegung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Mandanten besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer, d.h. bei der Rechtsanwaltskammer Stuttgart (vgl. § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO), oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (§ 191f BRAO), zu finden über die Website der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de oder per E-Mail: ). Hierzu ist die Kanzlei grundsätzlich bereit.

Kommt das Mandatsverhältnis auf elektronischem Wege gem. Art. 4 Abs. 1 lit. e der ODR-Verordnung (Verordnung (EU) Nr. 524/2013) zustande (Online-Dienstvertrag), wird auf die Möglichkeit des Streitbeilegungsverfahrens auf der Onlinestreitbeilegungs-Plattform verwiesen (http://ec.europa.eu/consumers/odr/).

Bildquellen und -rechte

Fotolia, Hildebrandt, Eberhardt, Vogelmann